Sevenoaks School, Kent

Die traditionsreiche Sevenoaks School befindet sich im Zentrum der gleichnamigen Kleinstadt in der landschaftlich reizvollen Grafschaft Kent. Sevenoaks zählt etwa 25.000 Einwohner und verdankt seine liebenswerte Atmosphäre verschiedenen historischen Gebäuden wie dem am Stadtrand gelegenen Herrenhaus Knole. Eine gemütliche Einkaufsstraße lädt mit zahlreichen Läden, Cafés und Restaurants zum entspannten Bummeln ein. Das pulsierende Zentrum von London mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten liegt – ebenso wie Gatwick Airport – nur 30 Minuten entfernt. Die Transferzeit vom Flughafen Heathrow beträgt ebenfalls nur eine Stunde.

 

 Die Schule

Gegründet 1432, ist die Tages- und Internatsschule die älteste allgemeinbildende Schule Englands und eine der renommiertesten IB-Schools weltweit. 2018 wurde sie zum zweiten Mal innerhalb von zehn Jahren mit dem Titel „Sunday Times Independent School of the Year“ ausgezeichnet. Auf dem 40 Hektar großen Campus lernen und leben die Jugendlichen überwiegend in modernen Gebäuden. Für altehrwürdigen Charme sorgen das Old School House aus dem frühen 18. Jahrhundert sowie zwei im späten 19. Jahrhundert erbaute Häuser. Zur hervorragenden Ausstattung der Sevenoaks School zählen eine Bibliothek mit 25.000 Bänden und ein eigenes Theater. Exzellente Trainingsmöglichkeiten bietet das Sport Center mit einer großen Sporthalle, drei Tennisplätzen, Schwimmbad, Tanzstudio, Fitness Center und Kletterwand.

 
Unterricht

Das akademisch anspruchsvolle Sommerprogramm der Sevenoaks School richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren, die bereits über sehr gute Englischkenntnisse verfügen. Zur Teilnahme wird ein Mindestlevel von B2 (Obere Mittelstufe) vorausgesetzt. Das intensive Curriculum wird von den Lehrern der Sevenoaks School erarbeitet und gestaltet. Es sieht vier Module von jeweils zehn Stunden vor. Insgesamt umfasst das zweiwöchige Programm 43 Unterrichtseinheiten. Die maximale Klassengröße ist dabei auf 14 Teilnehmer begrenzt.


Modul Kritisches Denken: In diesem Modul trainieren die Jugendlichen, starke von schwachen Argumenten sowie Information von Meinungsmache zu unterschieden. Anhand von Beispielen aus Politik und gesellschaftlichem Leben werden sie befähigt, verschiedene Perspektiven in Beziehung zu ihrer eigenen Meinung zu setzen. Die Schüler beschäftigen sich mit klassischen und modernen Methoden, mit denen sich falsche oder verfälschte Darstellungen in den Medien aufdecken lassen.


Modul Soziales Unternehmertum: Dieses Modul befähigt die Schüler, für gesellschaftlichen Wandel in die Rolle eines „sozialen Unternehmers“ zu schlüpfen. Die Schüler werden dazu angehalten, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen, soziale Probleme zu erkennen und ihre eigenen Gestaltungsmöglichkeiten auszuloten. Schließlich erhalten die Jugendlichen Gelegenheit, ihre Fähigkeiten rund um das soziale Unternehmertum praktisch anzuwenden und für eine Angelegenheit, die ihnen besonders am Herzen liegt, innovative Lösungen zu entwickeln. So gehen die Jugendlichen aus diesem Modul gestärkt hervor und haben im besten Fall den Mut, die Welt mit ihren Visionen ein Stückchen besser zu machen.


Modul Kreativität: Hinter diesem Programm steht die Erkenntnis, dass ein kreatives Gehirn nur durch neue und ungewohnte Herausforderungen noch kreativer und leistungsfähiger wird. Daher beschäftigen sich die Teilnehmer in diesem Modul mit verschiedenen künstlerischen Ausdrucksformen und kreativem Schreiben.


Modul Digitale und Lernkompetenzen: Die digitale Revolution hat Wissen und Lernen auf ein neues Level gehoben und gleichzeitig viele konventionelle Annahmen rund um Erziehung und Gesellschaft in Frage gestellt. In diesem Modul erhalten die Schüler die Kompetenzen, die sie für das selbstbestimmte Lernen in einer sich verändernden Welt benötigen. Es geht darum, den technologischen Fortschritt umfassend, aber mündig nutzen zu können.

 

Unterkunft

Die Teilnehmer der Summer School wohnen direkt auf dem Campus. Im zentral gelegenen Haus Park Grange sind die Mädchen mit Blick auf das Schulgelände sowie das benachbarte mittelalterliche Hirschgehege Knole Park untergebracht. Das überwiegend im viktorianischen Stil eingerichtete Haus verströmt eine freundliche, familiäre Atmosphäre. Beliebter Treffpunkt ist die moderne Küche mit einem gusseisernen Ofen. Untergebracht sind die älteren Mädchen in Einzel- und Doppelzimmern, für die jüngeren Teilnehmerinnen gibt es Vier- und Fünfbettzimmer. Die Jungen wohnen in direkter Nachbarschaft zu den Sportstätten im International Centre. Das 1962 erbaute Gebäude erhielt 1997 sein heutiges Gesicht und beherbergt komfortable Einzel- und Doppelzimmer.

 

 

Freizeit

Nach dem Unterricht erwartet die Teilnehmer ein vielfältiges Freizeitangebot. Insgesamt nehmen die Jugendlichen in den beiden Wochen an zwölf Trainingsstunden teil. Dafür wählen sie in jeder Woche eine Aktivität aus. In der ersten Woche stehen Badminton, Fußball, Golf*, Volleyball, Schwimmen, Musical und die Erkundung von Sevenoaks zur Wahl. In der zweiten Wochen können sich die Jugendlichen für Basketball, Tanz, Reiten*, Squash, Tennis, bildende Kunst oder Touch Rugby entscheiden. Abends werden in lockerer Atmosphäre bei Karaoke, Yoga oder einem Shopping-Ausflug neue Freundschaften geschlossen. Zudem sieht das Summer School Programm drei Exkursionen nach London vor.
Am Freizeitprogramm nehmen übrigens auch lokale Tagesschüler der Sevenoaks School teil!

*Die Aktivitäten Golf und Reiten sind mit einem Aufpreis von

€ 115,00 pro Woche verbunden.



Sevenoaks School, Kent – Online-Buchung

Sevenoaks School, Kent

Intensivkurs mit Collegeunterkunft

Altersgruppe: 14 bis 17 Jahre

 

Paketpreis

Unterricht: Insgesamt 43 Lektionen à 60 Minuten, max. 14 Teilnehmer pro Klasse
- internationale Gruppen -
Einstufungstest, Lehrmaterial, Zertifikat, intensive Betreuung vor Ort,

Freizeit- und Ausflugsprogramm lt. Beschreibung, Unterkunft im College inkl. Vollpension
Transfer ab/bis Heathrow oder Gatwick (bitte Transferzeiten beachten)

 

Flug nicht im Preis inbegriffen - gerne buchen wir eine günstige Verbindung für Sie

Telefonische Beratung und Buchung:  0711 229313-0

 

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Reisetermin:

Intensivkurs mit Collegeunterkunft, Altersgruppe 14 bis 17 Jahre, Unterricht: insg. 43 Lektionen à 60 Min. , max. 14 Teilnehmer pro Klasse, Eigenanreise

4.625,00 €

  • Plätze verfügbar