Spa, Abiturvorbereitung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Intensivkurs zur Abiturvorbereitung mit Residenzunterkunft
Altersgruppe: 16 bis 17 Jahre


Paketpreis
Unterricht in internationalen Gruppen pro Woche: 28 Lektionen à 45 Min., max. 9 Teilnehmer pro Klasse + 8 Lektionen à 45 Min. individuelles Einzeltraining
Einstufungstest, Lehrmaterial, Zertifikat, intensive Betreuung vor Ort, Freizeit und Ausflugsprogramm lt. Beschreibung, Unterkunft in der Schulresidenz inkl. Vollpension
Transfer ab/bis Bahnhof Liège (bitte Transferzeiten beachten)
Bei Eigenan- und abreise ermässigt sich der Reisepreis um € 110,00

Zugfahrt bzw. Flug nicht im Preis inbegriffen - gerne buchen wir eine günstige Verbindung für Sie
Telefonische Beratung und Buchung: 0800 33 88 110 (gebührenfrei)

Verfügbarkeit: Plätze verfügbar

ab: 2.370,00 €

* Pflichtfelder

Beschreibung

Details

Das belgische Spa ist ein zauberhafter Bade- und Kurort in der Provinz Liège. Das Städtchen gilt als die Perle der Ardennen. Es liegt inmitten bewaldeter Hügel mit zahlreichen Heilquellen, einer Burgruine sowie verschiedenen Wild- und Naturparks in der näheren Umgebung. Spa selbst begeistert seine Besucher mit interessanten Museen und Galerien. Auch das historische Casino und ein Kurhaus aus dem Jahre 1862 sind sehenswerte Bauten der Kleinstadt. Spa ist bekannt für Motorsport, bietet aber noch viele weitere sportliche Möglichkeiten. Es gibt Reitställe, große Sportanlagen und ein schönes Thermalbad. Sogar eine Skipiste ist vorhanden.

Die Schule
Die Frühjahrskurse werden im Château du Haut-Neubois veranstaltet. Im Park des stilvollen Schulgeländes befinden sich Wohnresidenz, Unterrichtsräume und Sportanlagen.

Unterricht
Der Unterricht setzt sich aus 28 Lektionen in kleinen, internationalen Gruppen mit maximal neun Teilnehmern zusammen.
Kursinhalte u.a.:
Mündliches Verständnis: Informationen erkennen und das Verständnis verbessern.
Mündlicher Ausdruck: Kommunikation im Rahmen von Rollenspielen, Geschichten erzählen, Präsentationen machen, eine Meinung verteidigen, an Diskussionen teilnehmen usw., um auf interaktive und entspannte Art und Weise die Grammatikkenntnisse zu verbessern und das Vokabular auszubauen.
Schriftliches Verständnis: Verstehen, Analyse und Zusammenfassung schriftlicher Informationen.
Schriftlicher Ausdruck: Zusammenfassungen schreiben, Kommentare oder Briefe verfassen, eine Meinung formulieren und eine Argumentation aufbauen, Kursnotizen gliedern.

Kombiniert wird das Programm mit 8 Lektionen Einzeltraining zur individuellen Abiturvorbereitung. Je nach Anforderung werden Textanalysen, Interpretationen oder Übersetzungstechniken trainiert und der aktive und passive Wortschatz stark erweitert. Eine mündliche Prüfungsvorbereitung ist selbstverständlich auch möglich.

Unterkunft

Die Schüler wohnen in Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmern direkt auf dem Schulcampus.

Freizeit
Am Abend kommen die Schüler zu einem gemeinsamen Unterhaltungsprogramm zusammen. Jeden Mittwoch gibt es einen Halbtagsausflug und bei einem 2-wöchigen Aufenthalt zudem einen Ganztagsausflug am Wochenende.



Kurzübersicht

Kurzübersicht

Land Frankreich/Belgien
Sprache Französisch
Altersgruppe 16, 17
Unterkunft Residenz
Kursart Intensivkurs
Lektionen pro Woche 28
Einzeltraining 8 Lektionen pro Woche
1 Lektion = 45 Min.
Klassengröße max. 9
Academy Nein
Verpflegung Vollpension
Flughafentransfer Bahnhof Liège

Stundenplan

Beispiel Tagesablauf

8.15 bis 9.00 Von einem Betreuer begleitetes Frühstück

9.00 bis 9.45 Hörverständnisübung
Erlernen des Hörverständnisses anhand den Bedürfnissen angepassten Themen: Nachrichten, Film, Lieder usw.

9.45 bis 10.30 Unterricht zum mündlichen Ausdruck (1. Teil)
Ausarbeitung des Hörverständnisses im Rahmen von Stellungnahmen, Präsentationen, Meinungsäußerungen, gestellten Situationen, Rollenspielen

10.30 Pause | Von einem Lehrer angeleitete Kommunikationsaktivität

10.45 bis 11.30 Unterricht zum Leseverständnis
Erlernen des Leseverständnisses anhand bedarfsgerechter Themen: Artikel, Gedichte, Buchauszüge, spezifische Dokumente usw.

11.30 bis 12.15 Unterricht zum mündlichen Ausdruck (2. Teil)
Ausarbeitung des Leseverständnisses im Rahmen von Stellungnahmen, Präsentationen, Meinungsäußerungen, gestellten Situationen, Rollenspielen

12.30 Von einem Lehrer angeleitetes Themenmittagessen

13.15 bis 14.00 Unterricht zum schriftlichen Ausdruck:
Erlernen des schriftlichen Ausdrucks: Dokumentenanalyse, Verfassen von Stellungnahmen und E-Mails, Twitter, E-Book usw.

14.00 bis 14.45 Aktivität „Sprache in Aktion“:
Maßgeschneiderter-Workshop je nach spezifischen Schwierigkeiten: Aussprache, Grammatik, Wortschatzerweiterung usw.

14.45 Pause
Im Anschluss folgt das Einzeltraining zur Abiturvorbereitung.
Nach dem Abendessen gibt es ein gemeinsames Unterhaltungsprogramm.

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Spa, Abiturvorbereitung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Schlagworte

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.