Telefon 0800 33 88 110 (gebührenfrei) Montag bis Freitag 08:00 bis 20:00

Die fee Schulprogramme in Großbritannien stellen Schülern im Alter von 13 bis 18 Jahren nicht nur eine bestmögliche Ausbildung an einer britischen Privatschule in Aussicht, sondern auch das Perfektionieren der englischen Sprache. Ob Unterkunft in einer ausgewählten Gastfamilie oder im Internat: Eine umfassende Betreuung und vollständige Integration der Schüler wird immer gewährleistet. Neben den akademischen Aspekten profitieren die Teilnehmer vor allem von der einzigartigen familiären Atmosphäre in einem internationalen Umfeld. Die Schüler tauchen in die britische Kultur ein und schließen Freundschaften aus aller Welt!

Großbritannien
Als größte Insel Europas ist Großbritannien gleich von mehreren Gewässern umgeben: Der Nordatlantik und die Irische See im Westen, die Nordsee im Osten und der Ärmelkanal im Südosten prägen dieses außergewöhnliche Land nicht nur klimatisch. Wälder, Moore, Strände, Gebirge und viel unberührte Natur gehören ebenso zu Großbritannien wie die Weltmetropole London und das traditionsreiche Oxford.

Bildungssystem und Schulabschlüsse
Das Bildungsniveau in Großbritannien ist auf einem sehr hohen Standard. Neben den öffentlichen Schulen erfreuen sich vor allem die vielen Privatschulen und Internate großer Beliebtheit. Die Union aus England, Schottland, Wales und Nordirland verfügt über vier verschiedene Schulsysteme, die sich zwar ähneln, deren Struktur und Inhalt jedoch von den lokalen Behörden bestimmt wird.

Auf den folgenden Seiten stellen wir unsere Programme in England vor. Hier dauert die Schulpflicht insgesamt 11 Jahre. Im Alter von 16 Jahren können die Schüler die Secondary School mit dem General Certificate of Secondary Education (GCSE) abschließen, das in etwa mit dem deutschen Realschulabschluss zu vergleichen ist. Danach beginnt die Sixth Form (Year 12-13), die sich an die Altersstufen 16 bis 18 Jahre richtet. Die Schüler haben die Wahl zwischen dem traditionellen britischen Schulabschluss A-Level oder dem international anerkannten International Baccalaureate (IB).

Kurzvorstellung A-Level
Zur Erlangung des A-Levels müssen innerhalb von 2 Jahren sechs Module in drei gewählten Kursen durchlaufen werden. Die erste Prüfung erfolgt am Ende des ersten Schuljahres und bildet den separaten Abschluss AS-Level.
Am Ende des zweiten Schuljahres wird dann die Prüfung zum A2-Level abgelegt. Eine erfolgreiche Absolvierung beider Examen führt schließlich zum A-Level und der Universitätszulassung.

Kurzvorstellung IB Diploma
Auch in England erfreut sich das IB immer größerer Beliebtheit. In einem strengen 2-jährigen Curriculum konzentrieren sich die Schüler auf ein Studium von drei Leistungsfächern (Higher Level), die auf die Anforderungen im späteren Universitätsstudium vorbereiten. Weitere drei Fächer werden auf Grundkursniveau (Standard Level) unterrichtet. Daneben fließen eine Facharbeit, der Philosophiekurs und ein außerschulisches Engagement (CAS) in die Bewertung mit ein.
Das Programm fordert sehr viel von den Schülern, gute Zeugnisnoten und sehr gute Vorkenntnisse in der englischen Sprache sind ebenso wichtige Voraussetzungen wie Zielstrebigkeit und eine hohe Leistungsbereitschaft.

Länge des Aufenthaltes
Das Schuljahr in England ist in drei Terms unterteilt. Von September bis Weihnachten findet der erste Term statt. Nach den Ferien beginnt im Januar der zweite Term und schließlich von April bis Juni der dritte Term.

fee Sprachreisen ermöglicht einen Schulaufenthalt bereits ab 4 Wochen. Daneben besteht die Option, für 1 bis 3 Terms oder mehrere Jahre eine Schule in England zu besuchen und verschiedene Abschlüsse zu erwerben.

Auswahl der Schulen, Beratung und Anmeldung
Die in diesem Katalog vorgestellten Schulen sind anerkannte private Bildungseinrichtungen und bieten Unterricht und Betreuung auf höchstem Niveau. Darüber hinaus arbeiten wir mit einer Vielzahl von Internaten in ganz Großbritannien zusammen, die wir gerne individuell vorstellen.

Unsere Beratung ist kostenlos und unverbindlich.
Interessenten bitten wir eine Kurzbewerbung auszufüllen und gemeinsam mit den letzten Schulzeugnissen an uns zu senden. Nach einem detaillierten Gespräch mit Schüler und Eltern treffen wir eine Schulvorauswahl und organisieren auf Wunsch Informationstermine sowie Interviews und Besuche bei den Schulen vor Ort.