Telefon 0800 33 88 110 (gebührenfrei) Montag bis Freitag 08:00 bis 20:00

St. Andrew’s College

Private Internatsschule für Jungen, Klassenstufe 5 bis 12
Aufenthalt ab 1 Schuljahr

Verfügbarkeit: Plätze verfügbar

ab: 44.000,00 €

* Pflichtfelder

Beschreibung

Details

Nur eine halbe Stunde Autofahrt von Toronto entfernt liegt Aurora in der York Region und zählt zum Greater Toronto Area. Die wohlhabende Stadt ist bekannt für die blühende Industrie und das starke Gewerbe; die kurze Distanz in die Landeshauptstadt machen sich viele Pendler zunutze. Mit knapp 48.000 Einwohnern ist Aurora überschaubar geblieben und bietet zahlreiche Optionen zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung. Die zentrale Lage des St. Andrew’s Colleges bietet sich für kurze Einkäufe und spontane Ausflüge an.

Die Schule
Gegründet in Toronto im Jahre 1899, zog das St. Andrew’s College 1926 zum heutigen Sitz in Aurora um. Die unabhängige, private Tages- und Internatsschule für Jungen zählt zu den besten Einrichtungen für Jungen in ganz Nordamerika. Schüler der Klassenstufen 5 bis 12 erhalten hier eine hervorragende Ausbildung, die dem Sinne des Schulmottos „the development of the complete man, the well-rounded citizen“ gewidmet ist. Insgesamt 613 Jungen aus ganz Kanada und über 30 Nationen weltweit tragen zum einzigartigen Charakter der Schule bei.

Kleine Klassen, eine ausgezeichnete Betreuung und ein ausgewogener Lehrplan ziehen hochmotivierte Schüler mit den unterschiedlichsten Talenten an. Ob Begabungen für Sprachen, Naturwissenschaften, Kunst, Theater oder Musik, am St. Andrew’s College schöpfen die Schüler in allen Belangen aus ihrem vollsten Potential.

Eingebettet in gepflegte Gartenanlagen strahlt der 44 Hektar umfassende Campus eine ruhige, familiäre und sehr sichere Atmosphäre aus.

Das College verfügt über insgesamt 17 Gebäude, darunter die vier Boarding Houses für die Internatsschüler, den separaten Speisesaal (hier wird großer Wert auf eine ausgewogene Ernährung gelegt) und die Memorial Kapelle, wo sich die Schüler dreimal wöchentlich vor Beginn des Unterrichts zum Gottesdienst versammeln. Zwei doppelte Sporthallen, sechs Squash Courts, mehrere Tennisplätze, ein beheiztes 25 Meter Hallenbad, sieben Sportfelder, eine Kletterwand, Joggingpfade, Hochseilgarten, ein Baseballfeld, eine Laufbahn sowie ein moderner Kunstrasenplatz vervollständigen die Anlagen dieser wunderschönen Schule.
Im September 2014 wurde die über 4.500 Quadratmeter große SAC Arena eröffnet, eine multifunktionale Eissporthalle mit großem Fitnessraum, in der sich nicht nur das exzellente Eishockeyteam austoben kann.


Unterricht
Im Unterschied zum Lehrplan an öffentlichen Schulen nehmen die Schüler am St. Andrew’s College ganzjährig an sechs bis acht Schulfächern teil. Neben den regulären Programmen kann aus mindestens neun Advanced Placement Kursen (Kurse auf Universitäts-Niveau) gewählt werden, u.a. Differenzial- und Integralrechnung, Chemie, Computer-Wissenschaften, Englisch, Französisch, Makro- und Mikroökonomie, Statistik und Amerikanische Geschichte. Zu den akademischen Highlights der Schule zählen das McEwen Leadership Programm, Öffentliches Reden und Debattieren, Extended French, CIS eLearning Consortium, The Arts (inkl. Theater und Musik), Mathematik sowie Wissenschafts- und Geografiewettbewerbe. Als Fremdsprachen bietet das St. Andrew’s College Unterricht in Französisch, Spanisch und Mandarin an. Ein besonderer Förderunterricht in Englisch (ESL) steht internationalen Teilnehmern ebenfalls zur Verfügung. Schüler aus dem deutsch-sprachigen Raum haben zudem die Möglichkeit, Deutsch für Muttersprachler zu belegen und offiziell Credits zu sammeln. Auch Nachhilfe wird auf Wunsch angeboten, u.a. Open Classroom und Writing Centre. Jeder Schüler wird mit einem Tablet PC ausgestattet. Der gesamte Unterricht und somit alle Notizen, Hausaufgaben, Projekte etc. werden über den Computer abgewickelt, auch der Zugang zu Kopien, Unterrichtsmaterialien und Stundenplänen findet elektronisch statt.
Das University Counselling Team bereitet die Jungen ab der 10. Klasse gezielt auf das Auswahl- und Bewerbungsverfahren vor und steht ihnen beim gesamten Prozess zur Seite. Jedes Jahr im Herbst veranstaltet die Schule eine Messe, auf der sich ausgewählte Universitäten aus ganz Kanada, den USA und sogar aus Großbritannien präsentieren. Es besteht auch die Möglichkeit, Universitäten zu besuchen.
Die exzellente Betreuung spricht für sich: 100% der Absolventen erhalten einen Platz an der Universität ihrer Wahl und können meist aus mehreren Angeboten wählen, darunter z.B. University of Toronto, University of British Columbia, Harvard, University of Edinburgh und St. Andrew's.

Unterkunft
Neben den 352 Tagesschülern aus der Umgebung beherbergt die Schule 261 Internatsschüler, die in komfortablen Boarding Houses untergebracht sind. Das Macdonald House ist ausschließlich für die jüngeren Schüler der Klassen 5 bis 8 vorgesehen. Im Flavelle, Sifton und Memorial House finden die Upper School Schüler ihr Zuhause. Den Schülern stehen kompakte Doppelzimmer zur Verfügung, jedes Haus bietet zudem einen schönen Aufenthaltsraum, der gerne in der Freizeit genutzt wird. Alle Internatsschüler genießen eine individuelle Betreuung durch die zuständigen Housemaster und Resident Dons.


Tradition
Das St. Andrew’s College legt großen Wert auf Tradition, so zählen die #142 St. Andrew’s College Highland Cadet Corps, die 2015 ihr 110-jähriges Bestehen feierten, zu einem festen Bestandteil des Schullebens. Die Teilnahme an diesem einzigartigen Programm ist für alle Schüler der Klassenstufen 8 bis 12 verpflichtend. Als Mitglied der Cadet Corps sind die Schüler in folgende Aktivitäten involviert und reifen zu starken Charakteren mit ausgeprägten Führungsqualitäten heran:
- Leadership Development
- Outdoor Expeditionen
- Duke of Edinburgh’s Award Programm
- Scubadiving
- Schießkunst- und Biathlonteams
- Ehrenamtliche Tätigkeiten
- Fitness Training
- Military Skills
Besonders erwähnenswert ist auch die über 85 Jahre alte Pipe Band, die als führend auf diesem Gebiet gilt und eine Rarität in ganz Nordamerika darstellt.
Das St. Andrew’s College legt besonders großen Wert auf eine enge Gemeinschaft, die auch nach dem Abschluss durch Homecomings oder Ehemaligentreffen bestehen bleibt.

Extra Curricular
Außerschulische Aktivitäten spielen auch am St. Andrew’s College eine große Rolle und tragen zur Festigung von Freundschaften und der Schulgemeinschaft bei.

Academic and Social Clubs
Robotics, ehrenamtliche Tätigkeiten, Computer Club, Debattierclub, Environmental Club, Fremdsprachen, Mathematik, Wissenschaftsclub, Student Council, Jahrbuch, Schach und der Business Club.

Art, Drama and Music Clubs
Music Repertoire, Cadet Band, Dramatics Society, Jazz Ensemble, Experimentelles Theater, FOCUS Festival, Bläser- und Streicherensemble, Pipes and Drums Band, SAC TV, Kunst Club und der Fotografie Club.

Athletic Clubs
Squash, Gewichtstraining und Tischtennis.

Sportarten
Besonders stolz ist St. Andrew’s auf seine erfolgreichen Sportteams. Neben Cross-Country, Football, Fußball und Volleyball im Herbst, werden im Winter auch Curling, Basketball, Fechten Hockey sowie Skiing, Squash und Schwimmen angeboten. Im Frühjahr gibt es Baseball, Cricket, Golf, Lacrosse, Rugby, Tennis, Leichtathletik, Triathlon und Badminton.

Schulwebseite: www.sac.on.ca 



Kurzübersicht

Kurzübersicht

Land Kanada
Altersgruppe 13, 14, 15, 16, 17, 18
Sprache Englisch
Schulabschluss OSSD
Highlights & Clubs Advanced Placement, Business, Design, Kunst, Medien, Musik, Naturwissenschaften, Technik, Theater, großes Sportangebot
Fremdsprachen Englisch, Englisch (ESL), Französisch, Deutsch, Mandarin
Sport Amer. Football, Badminton, Baseball, Basketball, Cricket, Curling, Eishockey, Fechten, Fußball, Golf, Lacrosse, Leichtathletik, Rugby, Schwimmen, Ski, Tennis, Triathlon, Volleyball
Unterkunft College
Kursart Internat
Verpflegung Internat, Vollpension
Paketpreis nein
im Preis inbegriffene Leistungen Unterkunft, Beratung und Schulauswahl, Schulgebühren, Betreuung vor Ort, 24-h Hotline, Zertifikat
im Preis nicht inbegriffene Leistungen Bitte fordern Sie detaillierte Unterlagen an: tel. +49 711 2293130
Flughafentransfer Toronto

Bewertungen

2 Jahre St. AndrewsKundenmeinung von Tobias
Bewertung
Bevor ich im Sommer 2012 das erste Mal nach Kanada flog war ich sehr verunsichert. Besonders aufgrund der fremden Sprache und da ich ohnehin ein eher schüchterner Typ war, hatte ich Angst, mich nicht in der fremden Umgebung einfinden zu können. Jedoch hat sich dies geändert als ich dann dort auf meine neue Schule, St. Andrew’s College, gekommen bin. Besonders herausstechend für mich war, dass dort alle sehr freundlich sind und eine starke Gemeinschaft zwischen Schülern und auch Lehrern besteht. Ganz anders als hier in Deutschland ist es „cool“, gute Noten zu haben und sich zu involvieren, seien es Clubs, viele verschiedene Sportarten, aber auch Führungspositionen. Ich war dieses Jahr besonders in dem MacHouse als House Captain involviert, wo es meine Aufgabe war, als Beispiel und sogenannter „Big Brother“ für die jüngeren Internatsschüler zu dienen. Diese Schule strahlt sehr grosse Vielfalt aus, und ich bin stolz ein Teil von dieser zu sein. Auch nächstes Jahr werde ich wieder dabei sein, um dort mein Abitur zu absolvieren. (Veröffentlicht am 25.06.15)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: St. Andrew’s College

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Schlagworte

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.