Telefon 0800 33 88 110 (gebührenfrei) Montag bis Freitag 08:00 bis 20:00

Pickering College, Newmarket

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Private Internatsschule für Jungen und Mädchen, Klassenstufe 9 bis 12
Aufenthalt für 4 Monate (Canada Experience) oder für 1 Schuljahr

Verfügbarkeit: Plätze verfügbar

ab: 15.000,00 €

Schulgebühren & Unterkunft. Eine detaillierte Termin- und Kostenübersicht senden wir Ihnen gerne zu.

* Pflichtfelder

Beschreibung

Details

Newmarket ist eine beschauliche Kleinstadt in Ontario, nur 30 Kilometer von der lebhaften Millionenstadt Toronto entfernt. Dank der schönen Lage am East Holland River und der sicheren Atmosphäre, die auf den Straßen herrscht, gehört Newmarket zu den zehn lebenswertesten Städten Kanadas. Nach einem gemütlichen Bummel durch die denkmalgeschützte Main Street laden mehrere Parkanlagen zum Verweilen ein. Die Anreise erfolgt bequem über den in nur 40 Autominuten erreichbaren Pearson International Airport.

Die Schule
Das 1842 gegründete Pickering College zählt zu den ältesten unabhängigen Schulen Kanadas. Der Tradition der Quäker verbunden, fördert die Schule die Entwicklung einer couragierten, moralischen und für positive Veränderungen offenen Persönlichkeit. Sie möchte nicht nur auf ein Universitätsstudium, sondern insbesondere für das Leben vorbereiten. Der Aufbau von sozialen Kompetenzen und Selbstvertrauen spielt daher eine ebenso wichtige Rolle wie die Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten. Um diese Ziele zu erreichen, achtet das Pickering College auf kleine Klassengrößen und eine sehr persönliche und individuelle Betreuung. Der intensive Kontakt zu den Eltern erfolgt durch schriftliche Berichte und regelmäßige Gespräche.

Das Pickering College hat Kapazität für durchschnittlich 410 Schüler, davon besuchen ca. 169 die Junior School (Kindergarten bis Klasse 8) und die restlichen 242 stellen die Schülerschaft der Senior School (Klasse 9 bis 12) dar. Das Boarding Programm beginnt ab Klasse 7 und die beiden Residenzen New House und Firth House bieten Platz für 99 Schüler aus Kanada, den USA und der ganzen Welt.

Erwähnenswert ist hierbei auch das Canada Experience Programm, das internationalen Teilnehmern im Alter von 12 bis 16 Jahren einen 4-monatigen Aufenthalt am Pickering College ermöglicht. Starttermine sind jeweils im September und Januar.

Die Klassenzimmer, Gemeinschaftsräume sowie der Speisesaal sind im 1842 erbauten Rogers House untergebracht. Das beeindruckende Gebäude stellt das Herzstück des 17 Hektar großen Schulgeländes dar. Hier befinden sich auch die Bibliothek, der Uniformshop und Buchladen sowie die Verwaltung. Ein beliebter Treffpunkt ist die gemütliche Student Lounge mit offenem Kamin. Ein Highlight stellt sicherlich die schuleigene, CRTC lizensierte Radiostation 102.7 CHOP FM dar, die vom New House aus professionelle Radiosendungen, Nachrichten und sogar eine Live Morgenshow produziert und in ganz Newmarket und Umgebung ausstrahlt. Ebenso im New House untergebracht ist das Gesundheitszentrum, das ganztägig von einer Krankenschwester besetzt ist. Für alle Internatsschüler ist eine Rund-um-die Uhr-Versorgung gewährleistet.

Für die aktive Freizeitgestaltung hält der Campus eine multifunktionale Sporthalle, ein Baseballfeld, vier große Sportfelder und eine 400-Meter-Laufbahn bereit. Im Winter steht den Schülern zudem eine Eishalle zur Verfügung. In direkter Nachbarschaft gibt es ein Hallenbad, einen Reiterhof sowie Tennisplätze und schöne Mountainbike-Trails. Im weiteren Umkreis besteht in der kalten Jahreszeit Gelegenheit zum Skifahren und Snowboarden.


Unterricht
Durch umfassende Bildung und Erziehung sollen sich die Schüler des Pickering College zu leidenschaftlichen und werteorientierten Entscheidungsträgern entwickeln. Das umfangreiche Kursangebot legt dafür die Grundlage. Der Unterricht umfasst mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer ebenso wie den Business-Bereich. Sprachen, Musik- und Kunstkurse sowie Sport und Gesundheitsthemen ergänzen das Curriculum. Einen festen Platz im Unterricht hat moderne Technik: Neben Tablets kommen auch internetbasierte Lernprogramme zum Einsatz.

Jeweils 9 Schüler werden von einem Advisor betreut und in allen schulischen Belangen unterstützt. Um regelmäßigen Kontakt zu halten, trifft sich die Gruppe unter der Woche täglich zum Morning Meeting sowie jeden Montag, Dienstag und Donnerstag zum gemeinsamen Mittagessen. Der Advisor steht im konstanten Austausch mit den Lehrern und Betreuern und ist für Schüler und Eltern zugleich eine direkte Anlaufstelle.

In der 9. und 10. Klasse belegen die Schüler insgesamt 8 Fächer, die durchgängig unterrichtet werden. Dabei sind Englisch, Mathematik, Naturwissenschaft, Geografie bzw. Geschichte sowie Sport verpflichtend. In Klasse 10 belegen die Schüler zusätzlich Sozialkunde und Berufsvorbereitung. Französisch, Kunst, Theater, Musik und ESL sowie Computerwissenschaft (Klasse 9) und Spanisch (Klasse 10) sind Wahlfächer.

In der Oberstufe wird der Stundenplan individuell aus einem umfassenden Kursangebot zusammengestellt. Verpflichtend sind dabei nur noch Englisch und Mathematik in Klasse 11 bzw. Englisch in Klasse 12. Es werden mehr als 20 Wahlfächer angeboten, darunter Physik, Biologie, Chemie, Wirtschaft, Politik, Philosophie, Psychologie, Global Leadership, Mandarin, Buchhaltung, Radio Produktion, Informatik und natürlich auch Kunst, Musik und Theater.

Das Ontario Secondary School Diploma ist übrigens in Deutschland als Abitur anerkannt und bietet mit bestimmten Fächervoraussetzungen direkten Hochschulzugang.

PC Leaving Certificate
Schüler, die das Ontario Secondary School Diploma erworben und zudem mindestens 60 Stunden Gemeindearbeit geleistet haben, erhalten das international geschätzte PC Leaving Certificate. Dieses bestätigt, dass ein Schüler über das Pflichtprogramm hinaus Engagement gezeigt hat und über Kreativität, soziale Verantwortung und Führungsqualitäten verfügt. Zudem bescheinigt es dem Absolventen die Fähigkeit zum kritischen Denken, zum kreativen Problemlösen sowie Flexibilität und Selbstbewusstsein. Die so ausgezeichneten Alumni erhalten eine lebenslange Mitgliedschaft in der Pickering College Association (PCA).

Global Leadership Program
Das Global Leadership Programm richtet sich an alle Schüler des Pickering College – vom Junior Kindergarten bis zur 12. Klasse. Im Rahmen dieses Programms lernen Schüler aus aller Welt mit unterschiedlichem kulturellem und religiösem Background konstruktiv zusammenzuarbeiten. So erwerben sie die Qualitäten einer Führungspersönlichkeit, die in der globalen vernetzten Welt zu Hause ist. Das Programm beinhaltet unter anderem die Mitarbeit an interdisziplinären Projekten, experimentelles Lernen sowie die Teilnahme an Mentoren-Programmen. Auch findet regelmäßig ein Schüleraustausch statt.


Unterkunft
Die Schüler wohnen in behaglich eingerichteten Zweibettzimmern. Während die Mädchen im Firth House untergebracht sind, leben die Jungen im New House. Jeweils zehn Schüler bilden zusammen eine „residence family”. Diese Wohnform erzeugt eine sehr familiäre Atmosphäre. Die „residence family” trifft sich einmal pro Woche zum Abendessen, plant gemeinsame Unternehmungen und sorgt für emotionale Unterstützung. Mit ihrem erwachsenen „Familienoberhaupt” steht den Schülern 24 Stunden am Tag ein Ansprechpartner zur Verfügung.


Sport
Im Wettbewerb mit Privatschulen aus der umliegenden Region werden folgende Sportarten angeboten: Basketball, Volleyball, Fußball und Cross Country im Herbst sowie Eishockey, Schwimmen, Ski fahren und Snowboarden im Winter und ab März Softball, Rugby, Badminton, Golf, Tennis, Leichtathletik und Mountain Biking. Selbstverständlich gibt es auch für Freizeitsportler eine große Auswahl mit u.a. Reiten, Tischtennis, Schlittschuhlaufen,  Yoga, Outdoor Education, Curling und Conditioning.

Ganzjährig werden zudem viele außerschulische Aktivitäten angeboten. Musikbegeisterte Schüler können in der Jazzband oder im Percussion Ensemble mitwirken und kreative Köpfe treffen sich im Arts Council oder Drama Club. Wer bei der Gestaltung des Yearbooks mithelfen möchte, findet bestimmt eine spannende Aufgabe. Des Weiteren finden sich Robotics, Debate und das Green Team, welches sich für Umweltprojekte engagiert, auf dem Co-Curriculum. Die Youth Action Organization kümmert sich um soziale Belange.


Freizeit
Die Schüler erwartet ein abwechslungsreiches Abend- und Wochenendprogramm mit Sportveranstaltungen, Lagerfeuer-Romantik und Ballett-Aufführungen. Beim Backen und Kochen, während einer Talent-Show oder beim Bowling werden neue Freundschaften geschlossen. Am Wochenende führen erlebnisreiche Ganz- oder Mehrtagesausflüge nach Toronto, Ottawa, Montreal oder zu den Niagarafällen. Von Januar bis März geht es zudem regelmäßig auf die Pisten des Snow Valley, Horseshoe oder Blue Mountain Resort.


Kurzübersicht

Kurzübersicht

Land Kanada
Altersgruppe 14, 15, 16, 17, 18
Sprache Englisch
Schulabschluss OSSD
Highlights & Clubs Medien, großes Sportangebot
Fremdsprachen Englisch, Englisch (ESL), Französisch, Spanisch, Mandarin
Sport Badminton, Basketball, Eishockey, Fußball, Golf, Leichtathletik, Reiten, Rugby, Schwimmen, Ski, sonstige, Tennis, Volleyball
Unterkunft College
Kursart Internat
Verpflegung Internat, Vollpension
Paketpreis Nein
im Preis inbegriffene Leistungen Unterkunft, Beratung und Schulauswahl, Schulgebühren, Betreuung vor Ort, 24-h Hotline, Zertifikat
im Preis nicht inbegriffene Leistungen Bitte fordern Sie detaillierte Unterlagen an: tel. +49 711 2293130
Flughafentransfer Toronto

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Pickering College, Newmarket

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Schlagworte

Schlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.